Neueste Themen
Metal-fm.com - Streambox
Twitter


Teilen
Nach unten
avatar
Flitzpiepe
Flitzpiepe
Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 48
Ort : Am Tresen & Bierkeller
Benutzerprofil anzeigenhttp://verbalkonter.de.tl/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 4:11
HALLO?? Was geht denn hier ab??

Ich hab keinen Bock das Thema wegen eurem rumgezicke wieder zu schliessen, deshalb hab ich zwei Beiträge gekürzt und den Rest ausgeblendet!

Wenn ihr persönliche Differenzen miteinander habt, dann tragt das gefälligst per PM aus!!!

_________________
Metal-fm.com
avatar
Dark Soul
Dark Soul
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 28
Ort : irgendwo im Pott
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.southpark.de/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 4:28
Sorry Drache, hab wohl überreagiert.  pale 
avatar
Flitzpiepe
Flitzpiepe
Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 48
Ort : Am Tresen & Bierkeller
Benutzerprofil anzeigenhttp://verbalkonter.de.tl/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 4:34
Dann kanns weitergehen, aber bitte friedlich!

_________________
Metal-fm.com
avatar
VIP-User
VIP-User
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.07.13
Alter : 33
Ort : Hildesheim
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 6:16
Was ich denke ist, dass man versucht hat, OBL alles in die Schuhe zu schieben, damit Georgi seinen verdammten Krieg rechtfertigen konnten.

Nach dem angeblichen Tod von OBL war doch auch wieder nur gemauschel.
Kurz mit der Kamera draufgehalten Leiche zügig ins Meer gekippt, so dass es keine großen Beweise und was weiss ich nicht alles.

_________________
Wer nicht überzeugen kann, sollte wenigstens für Verwirrung sorgen...


Ich legte eine Hendrix-Platte auf. Mein Sohn fragte mich: Daddy, wer ist das? Ich antwortete ihm: Mein Sohn - das ist Gott!

Robert Plant
avatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 52
Ort : Sitz, Kissen!
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.divine-ascension.de

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 20:10
Ich will mal was Allgemeines zu "Terrorgefahr" loswerden. Was jetzt kommt, ist wahrscheinlich nicht minder radikal, aber streng atheistisch eingefärbt.

Schaut man zurück in die Geschichte, wurden mindestens 80 Prozent aller Kriege im Namen irgendeines Gottes geführt. Zwar predigen angeblich alle Religionen den Frieden, egal, wievielen Göttern oder Götzenbildern man hinterherhechelt oder kniemässig vorm Altar rumrutscht... aber speziell Christen und Moslems habens immer wieder mit ihren Glaubenskriegen. Da waren die Kreuzzüge im Mittelalter, die den Osmanen und anderen "Heiden" bestimmt prima reingelaufen sind. Da ist der "Djihad" (sprich Dschihad, also "heiliger Krieg") heute bei den Islamisten, Salafisten, Terroristen... name it how you like.

Worauf ich hinaus will: radikale religiöse Fanatiker gibt es in jedem Lager und jeder Glaubensrichtung. Egal ob Moslems oder Christen. Was ist denn der radikale Katholik, der hinter der Kirche minderjährige Ministranten bumst oder in Ku-Klux-Klan-Kapuze Schwarze über den Haufen ballert anderes als ein fundamentalistischer Muselmane, der Frauen bei angeblichen Ehevergehen immer noch steinigt und bei jeder angeblichen Beleidigung Mohammeds amerikanische Flaggen abfackelt?! Beidermaßen völlig verblendet und verblödet, und warum?! Frag mal die Religion! Vielleicht gibt DIE dir ne passende Antwort drauf! Ich sag nur eines dazu: DRAUF GESCHISSEN!

Terror. Was ist Terror? Terror entsteht im Kopf. Panikmache durch die Medien. Nix anderes ist Terror. Statistisch gesehen komm ich zehnmal häufiger bei ner Grippe oder ner Lungenentzündung ums Leben als bei nem "Terror"anschlag irgendeines verblendeten religiösen Spinners. Selbst Rauchen und Saufen ist mehr als 5 mal effektiver als so ein oller Turbanmolli mit Sprengstoffgürtel... wirds einem da nicht warm ums Herz?! Entzieht euch dem "Terror" der Medien, und ihr geht wesentlich entspannter durchs Leben. Das ist mein Rat zu dieser ganzen Scheisse.


Zuletzt von Flachzange V 2.1 am Di 7 Jan 2014 - 20:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Wie immer: Schreibfehler, keine Änderung des Inhaltes.)

_________________
In loving Memory of Flachzange 1966 - 2016


www.divine-ascension.de
avatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 52
Ort : Sitz, Kissen!
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.divine-ascension.de

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 20:31
Achja und gleich noch was hinterher... und weil diese Meinung selbst reichlich radikal ist, verspoiler ich das jetzt mal... Menschen ohne sarkastischen Hang zum Humor und fundamentale Moslems bitte nicht weiterlesen!!!

Ihr wurdet gewarnt!:
Und wenn sich so ein bekloppter Sprengstoffgürtelträger in seinen vermeintlich gepriesenen Himmel zu Allah und den ihm versprochenen 72 Jungfrauen per Explosion und finalem Bumm vom Hier ins Jenseits expediert hat, muß er höchstwahrscheinlich feststellen, daß die meisten Jungfrauen männlicher Natur sind... was macht so ein Eselficker dann?! Noch schlimmer, wenn er im Himmel nur in Fetzen ankommt... dann hat ja nur DIEJENIGE von den 72 Jungfrauen was von ihm, die sich den abgesprengten Schwanz eingefangen hat... ich hoffe für sie, daß dann wenigstens hier der Spruch "Allah Akbar!" gilt, sonst wirds schnell fad und es ist wieder echte Handarbeit gefragt. Wollt ich nur mal gesagt haben.

Von Mohammed erzählt man sich übrigens, daß er sich den Zipfel seines Nachthemdes abgeschnitten hat, um eine schlafende Katze nicht zu wecken. Ich wollte, mancher Choleriker heutzutage (egal welcher Glaubensrichtung) würde davon lernen...

In einem Land, in dem die Sonne der Weisheit extrem tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten... (Urban Priol)

_________________
In loving Memory of Flachzange 1966 - 2016


www.divine-ascension.de
avatar
Dark Soul
Dark Soul
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 28
Ort : irgendwo im Pott
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.southpark.de/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 20:59
Flachzange schrieb:
NAchträglich verspoilert:
Und wenn sich so ein bekloppter Sprengstoffgürtelträger in seinen vermeintlich gepriesenen Himmel zu Allah und den ihm versprochenen 72 Jungfrauen per Explosion und finalem Bumm vom Hier ins Jenseits expediert hat, muß er höchstwahrscheinlich feststellen, daß die meisten Jungfrauen männlicher Natur sind... was macht so ein Eselficker dann?! Noch schlimmer, wenn er im Himmel nur in Fetzen ankommt... dann hat ja nur DIEJENIGE von den 72 Jungfrauen was von ihm, die sich den abgesprengten Schwanz eingefangen hat... ich hoffe für sie, daß dann wenigstens hier der Spruch "Allah Akbar!" gilt, sonst wirds schnell fad und es ist wieder echte Handarbeit gefragt. Wollt ich nur mal gesagt haben.

Volles Rohr, Flachzange, endlich mal einer der mir zustimmt!  gib five


Zuletzt von Flachzange V 2.1 am Di 7 Jan 2014 - 21:04 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Spoiler eingefügt. Es hat schon seinen Grund, warum ich sowas verspoiler.)
avatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 52
Ort : Sitz, Kissen!
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.divine-ascension.de

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:07
Jopp Havelock. Wenn ich deine Meinung getroffen habe, dann  gib five .

Ansonsten ist alles Andere nur halbgares Geschwätz. Wie ich bereits ausführte: Irre gibts in allen Religionen. Ich halt mich aus den Kreisen fern. Besser ist das.

_________________
In loving Memory of Flachzange 1966 - 2016


www.divine-ascension.de
avatar
Dark Soul
Dark Soul
Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 15.08.13
Alter : 28
Ort : irgendwo im Pott
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.southpark.de/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:11
Ich kann mich ja kaum noch zu dem Thema äussern, ohne das einer ....... sofort über mich herfällt.  Rolling Eyes


Zuletzt von Mysteric-Dragon am Di 7 Jan 2014 - 21:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Provokation entfernt)
avatar
Flitzpiepe
Flitzpiepe
Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 48
Ort : Am Tresen & Bierkeller
Benutzerprofil anzeigenhttp://verbalkonter.de.tl/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:15
Es bringt nix wenn du Kampfsocke noch provozierst, lass es besser, er hat nunmal eine andere Sicht der Dinge!

_________________
Metal-fm.com
avatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 52
Ort : Sitz, Kissen!
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.divine-ascension.de

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:38
Machst du ja auch, Havelock! So seh ich das jedenfalls. Und um nix anderes gehts ja im Forum. Vor allem in diesem hier! Wie überall macht eben der Ton die Musik... und wenns öffentlich ZU persönlich wird, hat man zwei Möglichkeiten: man geht in die PM oder den privaten Chat (Skype, Email, was weiß ich) oder man macht einen auf Klügerer gibt nach. Oder man bolzt sich weiter öffentlich, dann kommt halt irgendwann die Sittenpolizei und macht einen auf Spaßbremse.

Ich geh mal davon aus, daß die Socke und der Havelock im real Life kein Bier mehr zusammen trinken werden... aber wenn persönliche Angriffe einfach mal weggelassen werden, darf so eine Diskussion (grade die in einem SOLCHEN Thema) gerne mal hitziger werden... davon lebt das Forum ja! Glattgebügelte Konsenzsauce dürft ihr gerne woanders auskippen... hier ist Tacheles (aber mit Respekt) gefragt!

Nur mal so am Rande, um hier die Wogen zu glätten.


Zuletzt von Flachzange V 2.1 am Di 7 Jan 2014 - 21:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
In loving Memory of Flachzange 1966 - 2016


www.divine-ascension.de
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:38
Könnten wir dann zur Abwechslung wieder mit dem Thema weitermachen?

Die Meinungsverschiedenheiten zwischen Kampfsocke und Havelock sollten hier nun wirklich nicht das Thema sein, Danke!
avatar
Flitzpiepe
Flitzpiepe
Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 48
Ort : Am Tresen & Bierkeller
Benutzerprofil anzeigenhttp://verbalkonter.de.tl/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:40
OHA, unser gestrenger Mod ist wieder da, Jawoll Chef!!  lol! 

_________________
Metal-fm.com
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:44
Admin 

beziehungsweise:
der Moderator!!   
avatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 52
Ort : Sitz, Kissen!
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.divine-ascension.de

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 21:55
Na dann...

Stell ich mal wieder "gewagte Thesen" in den Raum!

Da fliegt nun ein Flugzeug auf das Pentagon zu. Fliegt drüber. Dreht um, mit ner Abwärtsspirale. Fliegt dann waagerecht über den Boden, den Highway vor dem Pentagon und in die Senke rein, in der sich das Pentagon befindet...

...das alles mit über 800 km/h...

Schonmal ein Flugzeug gesehen, daß sich mit dieser Geschwindigkeit über Wasser oder Erdboden fortbewegt? Und schonmal den Luftkisseneffekt (der es bei so einer Geschwindigkeit unmöglich macht, so dicht über der Oberfläche zu fliegen) gesehen, den so ein Flugzeug dieser Größenordnung auslösen muß? Aufgrund physikalischer Gesetze und Luftverwirbelungen?

Dann rast das Ding über den Highway, knüppelt zich Lichtmasten nieder mit seinen Tragflächen, immer in ein paar Metern Abstand zum Boden, daß das Pentagon auch ja gescheit getroffen wird... dazu brauchts einen Meisterpiloten, falls das physikalisch überhaupt möglich ist... und löst sich dann in Nichts auf beim Einschlag?!

Dazu gibts Kameras von einer Tankstelle und einem Hotel gegenüber dem Pentagon, die zum Teil darauf gerichtet waren. Deren Filmmaterial wurde nen Wimpernschlag nach dem Einschlag beschlagnahmt und nie freigegeben. Alles was es gibt sind ein paar Bilder einer Parkhauskamera, die aber alles zeigen außer einem Flugzeug in der Größe einer Boeing.

Wenn das nicht reicht, die öffentlichen Thesen wenigstens anzweifeln zu dürfen, was denn sonst noch?!

_________________
In loving Memory of Flachzange 1966 - 2016


www.divine-ascension.de
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 22:03
Flachzange schrieb:Dann rast das Ding über den Highway, knüppelt zich Lichtmasten nieder mit seinen Tragflächen, immer in ein paar Metern Abstand zum Boden, daß das Pentagon auch ja gescheit getroffen wird... dazu brauchts einen Meisterpiloten

Das sagte ich ja, diese Kunstflüge will ein Terrorpilot von OBL hingekriegt haben?  Suspect 
avatar
Flitzpiepe
Flitzpiepe
Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 48
Ort : Am Tresen & Bierkeller
Benutzerprofil anzeigenhttp://verbalkonter.de.tl/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 22:09
Vielleicht wollte man mit diesen Tiefflügen die Verfolgung durch Kampfjets ausschliessen, keine Ahnung, allerdings hab auch ich meine Zweifel das OBL solche Profis in seinen Reihen hatte, dazu brauchts wohl Jahrzehnte an Flugerfahrung, so wie Flachzange das beschrieben hat!

_________________
Metal-fm.com
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 22:28
Vor allem wurde Jahrelang getönt das die WTC-Türme so sicher wären das die selbst den Aufprall eines Jumbo Jets überstehen würden aber da haben diese Herren Spezialisten wohl nicht dran gedacht, das kein Leiterwagen und Feuerwehrschlauch 400 Meter hochkommt.
avatar
VIP-User
VIP-User
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.07.13
Alter : 33
Ort : Hildesheim
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 22:39
Kurz bevor die angeblichen Flugzeug-angriffe auf das WTC stattfanden ( lass mich lügen 2 monate zuvor ) wurden teile davon an Private Handelsleute vermietet, welche  *OOHHHH ein Wunder* in ihrer "Gebäudeversicherung" das WTC gegen alle möglichen Dinge haben versichern lassen .... unteranderem auch gegen "Flugzeug-einschläge" ...

Naaaa, was ist daran jetzt etwas komisch *kopfkratz*  


Zuletzt von ThePsychokitty69 am Di 7 Jan 2014 - 22:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreib-Dummfug)

_________________
Wer nicht überzeugen kann, sollte wenigstens für Verwirrung sorgen...


Ich legte eine Hendrix-Platte auf. Mein Sohn fragte mich: Daddy, wer ist das? Ich antwortete ihm: Mein Sohn - das ist Gott!

Robert Plant
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 22:46
Naja, das WTC ist ja schonmal attackiert worden, allerdings mit ner Autobombe im Tiefgeschoss.
avatar
VIP-User
VIP-User
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.07.13
Alter : 33
Ort : Hildesheim
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 22:56
Ja aber es sind noch andere seltsame Dinge vorgefallen.
Die USA haben angeblich einen Geldbetrag von 23 Billionen Dollar "verloren" ... Das alleine muss man sich schonmal auf der Zunge zergehen lassen !

Einen Tag später Fliegt ein Flugzeug in das Pen|agon und zwar genau in den Teil, in dem sich das "Finanzministerium" befindet ....

Auch so ne Sache.

1. wie ist es möglich 23 Billionen (!) Dollar "zu verlieren" ?????

2. Es kann durch die Zerstörung und die dadurch entstandene Vernichtung der Finanzakten nie zurückverfolgt werden, wo das Geld denn hin verschwunden ist...

_________________
Wer nicht überzeugen kann, sollte wenigstens für Verwirrung sorgen...


Ich legte eine Hendrix-Platte auf. Mein Sohn fragte mich: Daddy, wer ist das? Ich antwortete ihm: Mein Sohn - das ist Gott!

Robert Plant
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 23:07
Scheinbar heisst die USA nicht umsonst "Land der unbegrenzten Möglichkeiten", auch wenn man da vielleicht etwas nachhilft.  
avatar
Flitzpiepe
Flitzpiepe
Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 17.04.13
Alter : 48
Ort : Am Tresen & Bierkeller
Benutzerprofil anzeigenhttp://verbalkonter.de.tl/

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 23:10
Jetzt haste aber auch einen Harlekin zur Brotzeit gehabt, oder??  jocolor 

_________________
Metal-fm.com
avatar
VIP-User
VIP-User
Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.07.13
Alter : 33
Ort : Hildesheim
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 23:18
Nee aber mal ehrlich, kann mir DAS i-jemand erklären ???

_________________
Wer nicht überzeugen kann, sollte wenigstens für Verwirrung sorgen...


Ich legte eine Hendrix-Platte auf. Mein Sohn fragte mich: Daddy, wer ist das? Ich antwortete ihm: Mein Sohn - das ist Gott!

Robert Plant
avatar
Forencop
Forencop
Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 18.04.13
Ort : NRW
Benutzerprofil anzeigen

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

am Di 7 Jan 2014 - 23:30
Ich leider nicht, ich glaub zwar nicht das die Anschläge inszeniert waren, mehr als 3000 Menschen kann man nicht inszenieren, aber ich glaube das Bush trotz aller Warnungen die Anschläge hat stattfinden lassen, denn sonst hätte wahrscheinlich kein Terrorflieger sein Ziel erreicht. Bush wollte einfach mal wieder die Muskeln spielen lassen. Schon der Blick als er von den Anschlägen erfahren hat, deuteten für mich auf "Das gibt Rache", Texas Joe, der Rächer der Prärie!
Gesponserte Inhalte

Re: 9 /11- Was wusste Bush ??

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten