Metal-fm.com - Streambox
Twitter


Teilen
avatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Anzahl der Beiträge : 684
Anmeldedatum : 18.04.13
Alter : 51
Ort : Sitz, Kissen!
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.divine-ascension.de
171013


Da sitze ich hier so vor mich hin, denke an nix Böses. Und da überkommt es mich. Überfallartig. Wie diese komisch bebartelten Turbanterroristen. Eine Idee keimt auf. Wächst vor meinem geistigen Auge. Geistig, nicht geistlich - mein Auge hat noch keine Ministranten bestiegen! Gut... es hat auch noch keiner Weihrauch vor mir her getragen, aber was soll dieser Vergleich auch?!

Jedenfalls gehts um ne Idee. Von der Decke getropft, aus dem Boden gewachsen steht sie plötzlich vor mir, ich frage noch wies geht und krieg keine Antwort, sondern werd einfach schädelmässig sowas von durchmassiert, daß sich die Asiatinnen im Bumspuff um die Ecke bei ihrer erotischen Thaimassage schon mal mächtig ins Zeug legen müssen, um DAS noch zu toppen. Aber genug von meinen sexuellen Vorlieben... der warme Regen hat mich heute auch noch nicht getroffen, also bleib ich bei der Scheiße, die mir da gerade Eilzugmäßig durch die Denkmurmel marschiert ist...

Warum also nicht Kohle verlangen für den Mist, den ich hier ansatzweise hirnbefreit in diese unschuldige Tastatur kloppe?! Andere verdienen damit auch Kohle, verlangen von Leuten einen nicht unnennenswerten Obulus, damit sie sich in Mikrofone, Kameras und ähnliche Utensilien übergeben... manches davon findet man auf youporn, anderes auf massengeschmack.tv... warum also nicht ne eigene fucking website aufziehen, um Leute, die noch hirnbefreiter sind als ich, mit Hirnfürzen abzuzocken und damit fast soviel Geld zu scheffeln wie Sebastian Vettel mit ner halben Runde schnellem Autofahren auf irgendeiner beliebigen Rennstrecke?!

Nö! denk ich mir und verwerf das Ganze lieber wieder... erstens hast du noch nicht soviel Dummheit angehäuft, dass du andere mit ins Boot der Blödheit ziehen kannst (und bevor einer fragt: ich hab eben Sebastian Vettel genannt. Der mag ja sowas von gut sein in dem was er tut. Und er verdient ja auch ein Heidengeld damit. Aber er fährt mit nem Auto im Kreis rum. Das ist schon schlimm. Aber soll ich euch sagen, was noch schlimmer ist als Männer, die im Kreis rumfahren? Männer, die Männern dabei zugucken während sie im Kreis rumfahren!), zweitens ist dein Bekanntheitsgrad noch nicht ausreichend ausgeweitet (NEEEEIN, nicht AUSGEWEIDET, ihr Banausen! Sonst wären wir wieder bei den Metzgern und Fernsehköchen!) und drittens kenn ich keinen, der für solche Grütze allen Ernstes Geld ausgibt.

Ergo werf ich das Ganze doch lieber kostenlos unter das hechelnde Fußvolk, wohlwissend, daß mir ein gediegen Maß an Personal intellektuell winselnd die virtuellen Stiefel küsst und an meinen dahingerotzten Ergüssen hängt wie ein Schloßhund am hingeworfenen Steak oder ein Zombie am Knöchel der großbusigen, aber fußlahmen Quotenblondine... und doch nie DEN Level des Verständnisses erreicht, der nötig wäre, um mein an Blut armes Oberstübchen wieder dergestalt aufzuräumen, daß schwachsinnige Ideen nicht sofort ausgesondert werden und auf dem Misthaufen der Vergessenheit landen, auf dem kein Hahn, nichtmal ein Wasserhahn, morgens mehr danach kräht - sondern diese sich erst anstauen können im Vorderlappen des Hirnvakuums das ich Gehirn zu nennen nicht wage, weil es eine Beleidigung dessen wäre, was sich stattdessen vor Ort angesammelt hat...

Wer den letzten Satz ohne Kopfschmerzen beim ersten Mal verstanden hat, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen. Allen anderen sei gesagt, ich befinde mich irgendwo auf dem Weg der Besserung. Mir geht es gut, das Insekt, das mich gestochen und mich zu diesem Wahnsinn bewegt hat, lebt auch noch... also könnte alles gut sein. Wäre da nicht der Punkt der Bezahlung. Die Idee, eine Idee zu haben, an so was zu denken, ist ne Idee wert...

Oder eben auch nicht. Individualisten, die sich nicht fürn Appel und n Ei verkaufen, gibts noch. Ich heiß nicht Kreymeier, und ich geh nicht mitm Hut rum um Kohle zu erbetteln für Bullshit, den ich selbst (v)erbrochen habe. Nein! Meinen Mist gibts kostenlos auf Verbalkonter. Dafür muß keiner zahlen. Und keiner haften. Denn der Käse ist auf meinem Mist gewachsen! Dafür steh ich selbst und alleine grade! Und wenn da ein Hahn draufsitzt, der was anderes kräht, schieß ich ihn persönlich runter, darauf könnt ihr Gift nehmen!

(Arsen, das ist am billigsten!)

_________________
In loving Memory of Flachzange 1966 - 2016


www.divine-ascension.de
Diesen Eintrag verbreiten durch:diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Kommentare

Keine Kommentare.

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten