Metal-fm.com - Streambox
Twitter


Teilen
avatar
Forumsnörgler
Forumsnörgler
Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 32
Ort : R'lyeh
Benutzerprofil anzeigen
180713

Neulich gehe ich also Morgens zum Bäcker um mir etwas für meine 2. Frühstückspause, sowie ein amerikanisches Erfrischungsgetränk zu kaufen. An der Kasse hängen wie immer neben Deutschlands dümmster Zeitung mit 4 Buchstaben auch diverse andere Zeitschriften. Dabei springt mir eine Zeitschrift besonders ins Auge: Nein eigentlich springt mit die Zeitschrift ins Gesicht klatscht mit rechts und links eine und schreit mich an „LIES MICH“. Da hängt also neben der Blödzeitung das Bravo Magazin und auf der Titelseite steht in großen Lettern „Nacktskandal jetzt zeigt die Katze alles“ Die Gesichtspratze grinst mich dabei provokativ an als wollte sie sagen: „Na komm du willst es doch auch“ Mein allererster Gedanke war: „Wer möchte bitteschön SOWAS sehen?“ Ich meine da kann ich mich ja auch eine Kuh von unten ansehen, es gäbe keinen Unterschied. Beide haben Rieseneuter und ein Loch das nur Kacke absondert.
Und eine wertere Frage schoss mir in den Kopf: „Ist die Bravo die Jugendversion der Blödzeitung?“ Ich meine sinnlose Geschichten von Promis die sonst kein Mensch interessieren, und Tipps die kein Mensch bracht, das finde ich offensichtlich in beiden Zeitungen. Werden da potenzielle Leser der BLÖD mit Nacktfotos geködert damit Sie sich an das Niveau der BLÖD Zeitung gewöhnen?
Fragen über Fragen die mir keiner beantworten kann.
Ich jedenfalls werde jetzt erst mal meinen Geist mit einem guten Buch wieder auffüllen und wünsche allen einen schönen Tag.
Diesen Eintrag verbreiten durch:diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Kommentare

avatar
Die Katze zeigt alles! Na, da bin ich aber begeistert. Kann ich mir dann als Maus schon vorher ausspähen, an welchem Backenzahn ich klebenbleibe, wenn mich das blöde Vieh auf den vier Pfoten gefangen hat? Oder ist etwa DIE Katze gemeint, die werbetechnisch tiefdekolltiert ihren Plastikbusen in wehrlose Kameralinsen hält, um für ne pogotanzende, möbeldominante Firma (NEIN, nicht Ikea, die hamm schon ihre Köttbollar zum Abkotzen!) billige Ramschutensilien zum wohnungseigenen Züchten von Termiten in Holzimitaten feilzubieten?! Jene 8 Meter langen, 6 Tonnen schweren Eckdaten deutschen Resopalschaffens in Eichenoptik, genannt Schrankwände?! Oder Stühle, Tische und Liegebretter mit Federkernauflage, die mehr Milben als Kerne haben?! Oder ist es gar jene Sorte von unkontrolliert miauenden Dachhasen, die morgens besoffen unterm Kuheuter aufwachen, noch halb besoffen nach oben gucken und beim Anblick des Euters "Aber meine Herren, nicht alle auf einmal!" vor sich hin brabbeln?!

Man weiß es nicht. Aber diese Zeitschrift dann auch noch Bravo zu heißen und neben die Bild zu hängen, zeugt schon von drakonisch abzustrafender Mißachtung der Genfer Menschenrechtskonventionen... man sollte den Bäcker verklagen... oder unter Androhung von Prügel zur Herausgabe seines Backofens zwingen, um die traurigen Ergebnisse vergewaltigten Papiers - die sogenannten Druckerzeugnisse - von ihrer Zwangshaft zu befreien und hernach im Backofen bis zur Lethalität zu erhitzen.

Die Katze auf dem heißen Blechdach?! Nö, nur Geschmacksverirrung in wasserstoffblond!

Zuletzt von Flachzange V 2.1 am Fr 19 Jul 2013 - 0:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Naja, mit der BRAVO soll die Teeniegeneration schonmal vorverblödet werden, neues über die Tokio Hotel-Vollhonks oder das Frettchengesicht Britney Spears oder einen Bieber namens Justin!  
avatar
Wer psychisch stabil ist kann ja mal auf bravo.de sich den Artikel über Daniela Kotzenberger lesen (ich verlinke das nicht) und wird erfahren, dass der Skandal überhaupt kein Skandal ist sondern dass die Katze bei irgend einem Shooting (Wieso waren da keine Jäger anwesend?) mitgemacht hat. Also alles freiwillig und so. Also ist der Titel frei nach dem Motto: Hauptsache ein Aufreißen auf dem Titel das wir unser Schundblatt auch ja gekauft wird. Dass erinnert mich allerdings eher an die Machart der RegenbogenpresseRevolverblätter über Königs und Co bei denen ja regelmäßig irgendwelche Nichtigkeiten zu "Skandalstories" aufgebauscht werden. Übrigens regelmäßig schön nachzulesen auf der Seite http://www.topfvollgold.de/ die schön über Arbeit dieser Schundhefte berichtet. Kann nur jedem empfehlen die Seite regelmäßig zu besuchen.

Sonst gebe ich unsrem Drachen recht von Sinnlosartikel über "Musikstars" in der Bravo zu Artikeln der Bildzeitung ist es in der Tat nicht mehr weit. Überhaupt fragt man sich doch manchmal schon, wer eigentlich hier die Artikel von wem klaut. Also geht der Unterschied beider „Druckerzeugnisse“ eher gegen Null.
avatar
Ich habs gewagt und habe gelinst. Tjoah... Sommerloch, saure Gurken, Katzenberger... passt alles zusammen.
avatar
Die Katzenberger trägt den Verstand im Ausschnitt  
avatar
Verstand? Sag doch der Katze keine so schwierigen Fremdwörter green:

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten